Ankündigungen

Jahreshauptversammlungstermin verschobenJahreshauptversammlungstermin verschoben
13.03.2011 
Weil der angestrebte Termin für unsere JHV bei Milius schon besetzt war, müssen wir auf den 7.April um 19 Uhr ausweichen. Eine schriftliche Einladung dazu geht allen Heimatfreunden mit der Tagesordnung noch zu.
Angelegt von Jens Bergmann am 13.03.2011 09:30
3. Heimatbund-Suchbild geknackt3. Heimatbund-Suchbild geknackt
28.01.2011 
Das dritte Heimatbund-Suchbild war wirklich schwer. Da brauchte es schon den "Spezialisten", um den Standort des Hauses zu finden. Wer wäre geeigneter als der Hausbesitzer. So erhielten wir sehr schnell eine rückmeldung von Otto Ahr aus Haspe, Berliner Straße 139. Bereits 1900 wurde vor das verschieferte Fachwerkhaus, das wir suchten, das viergeschossige wohn- und Geschäftshaus Otto Ahr gebaut.
Das Fachwerkhaus, so teilte uns Otto Ahr mit, blieg stehen und wurde zunächst als Druckerei, später als Lager genutzt und erst 1998, als es durch Holzschwamm befallen nicht mehr nutzbar war, abgerissen. Das kleine sichtbare Eckchen des schon neu gebauten linken Nachbarhauses kann auf Bildern gut identifiziert werden.
Angelegt von Jens Bergmann am 28.01.2011 12:37
Die Region Hagen zwischen Erstem Weltkrieg und WirtschaftswunderDie Region Hagen zwischen Erstem Weltkrieg und Wirtschaftswunder
28.01.2011 
Am 9.2.2011 startet Michael Eckhoff seinen VHS-Kurs "Die Region Hagen zwischen Erstem Weltkrieg und Wirtschaftswunder" um 19.30 in der Villa Post in Wehringhausen. Zum Kurs kann man sich bei der VHS anmelden (Kurs 1010). Er kostet 24 Euro.
Angelegt von Jens Bergmann am 28.01.2011 12:30
50er Jahre Buch für 2012 geplant50er Jahre Buch für 2012 geplant
18.01.2011 
Der Heimatbund plant ein Buch über die 50er Jahre. Dazu erfolgt in Kürze ein Zeitungsaufruf, wo wir um Bilder aus privaten Fotoalben bitten. Diese gruppieren wir zu verschiedenen Themen, etwa "Wiederaufbau, Freizeit, Vereinsleben, Musik, Arbeitswelt, Urlaub usw" . Wenn es gut läuft, wird es ein Nachfolgewerk zu den 60er Jahren geben.
Also: Wer interessante 50er-Jahre-Bilder beisteuern kann und will, kann sie an Mittwoch-Nachmittagen zwischen 16 und 18 Uhr im Heimatbund, Eilper Straße 71 vorbeibringen (ordentliche Behandlung und Rückgabe ist natürlich selbstverständlich), oder bei uns anrufen (207 5621), auf Anrufbeantworter sprechen und seine Telefonnummer hinterlassen, wir rufen zurück.
Angelegt von Jens Bergmann am 18.01.2011 19:20
 

Das Online-Verwaltungssystem für Vereine, Gruppen und Organisationen   © 2004 - 2009  Admidio Team